Kostenloser Adressdaten-Check

Bevor Sie Ihre Kundendatenbank oder Ihre Versanddaten (ggf. auch Fremd- adressen) für eine Kampagne bereinigen oder anreichern lassen möchten, bieten wir Ihnen vorab zu analytischen Zwecken einen maschinellen Abgleich Ihrer Datenbank an.

Das Testprotokoll gibt Ihnen einen Überblick bzw. eine Statistik zur Datenqualität, zur möglichen Optimierungsquote und zum potenziellen Nutzen der möglichen Datenbereinigung und -anreicherung.

  

Angebot kostenloser Adressdaten-Check

Hierbei handelt es sich um ein besonderes Angebot von Riek, direkt Marketing. Ihre Adressen durchlaufen bei diesem Adressdaten-Check folgende Stufen:

1. Prüfung der Namen/Anrede
Ihre Adressen werden auf die korrekte Anrede (Sexcode) und das richtige Namenssplitting hin überprüft.
In diesem Auswertungs-Beispiel können Sie erkennen, wie hoch die Anzahl an Firmen, männlichen oder weiblichen Empfängern ist und ob die Anreden (inkl. Titel) korrekt generiert wurden.

2. Prüfung der postalischen Anschrift
Die Adressen werden hierbei in ihrer Schreibweise (z. B. der Straße) oder in der Zuordnung der richtigen Postleitzahlen zu den Straßen etc. geprüft.

3. Umzugs-/Verstorbenenprüfung
Die Adressen werden gegen die Umzugs- und Verstorbenen-Dateien abgeglichen, damit Sie feststellen können, wie hoch der Anteil an Umzüglern oder Verstorbenen ist. Außerdem erhalten Sie Informationen, über die Verteilung der Umzüge nach Ablauf des Nachsendeantrages, da dieser nur 6 Monate gültig ist. Die Daten werden 24 Monate gespeichert und danach endgültig gelöscht. In der Aufstellung können Sie erkennen, wie alt die Umzugsdaten sind, die in Ihrer Datei gefunden wurden.

4. Telefonnummern-Anreicherung
Mit diesem Abgleich wird geprüft, ob und in welcher Menge Ihre Adressen mit Telefonnummern anzureichern sind.

5. Dublettenabgleich
Hier wird geprüft, wie hoch die Anzahl an Dubletten in Ihrem Adressenbestand ist.

6. Robinsonabgleich
Abgleich gegen die DDV-Adressdatei mit eingetragenen Verbrauchern, die keine personalisierten Werbesendungen wünschen.

7. Wirtschafts- und Bonitätsprüfung
Abgleich gegen Negativ- und Sperrdateien wirtschaftsgeprüfter, risikoauffälliger und nicht mailingrelevanter Adressen.

 

Am Ende des Adressdaten-Checks erhalten Sie eine Statistik aus der Sie genau erkennen, wie viele Ihrer Adressen durch diesen Adressdaten-Check qualifiziert werden können. Und Sie erhalten ein individuelles Angebot für diese Qualifizierung.

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden treuhänderisch gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BSDG) bearbeitet.

Beispiel-Protokoll eines kostenlosen Adressdaten-Checks

Fordern Sie hier unverbindlich Ihr persönliches Angebot an!